Vergleich der matrixdominierten (zerspanungsrelevanten) mechanischen Eigenschaften von duro- und thermoplatischem CFK

Vergleich matrixdominierter mechanischer Eigenschaften von duroplastischem und thermoplastischem CFK, die Rückschlusse auf das Schädigungsverhalten der Materialien bei der Bohrbearbeitung erlauben. Dazu wurde die interlaminaren Scherfestigkeit τILS in Zugscherversuchen und die interlaminare Energiefreisetzungsrate GIC in DCB-Versuchen ermittelt und gegenübergestellt.

→ Download kompletter Bericht als PDF